Neujahrsgrüße

Ich weiß ich bin spät dran, aber, um ehrlich zu sein, hatte ich bisher einfach keine Lust einen Blogbeitrag zu schreiben. Irgendwann braucht jeder mal eine Pause. Jetzt geht es wieder weiter.
Deshalb an dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die mich 2014 bei meinem Projekt unterstützt haben. Mit dem Jahreswechsel verzeichnete mein Blog seinen 1.000 Besucher – ich weiß nicht, ob das gut ist oder nicht, mir fehlt da der Vergleichswert. Da ich aber zu einem gewissen Optimismus neige, freue ich mich über diese Zahl und hoffe, dass es 2015 so weitergeht.

Was also habe ich getrieben in den ersten zwei Wochen des neuen Jahres. Zum einen habe ich Bücher kreuz und quer durch die Bundesrepublik geschickt. Der Verkauf ließ sich bisher gut an, jetzt warte ich auf die ersten Rezensionen bei Amazon (hilft die Verkäufe zu stabilisieren).
Außerdem moderiere ich gerade eine Leserunde zu meinem Buch bei Lovelybooks.
Bei einer Leserunde diskutieren mir völlig fremde Leser über mein Buch zu, von mir festgelegten, Unterthemen. Das Ganze ist nicht nur ungemein spannend und aufschlussreich, es ist auch eine echte Bewährungsprobe, denn alle, die daran teilnehmen sind echte Leseratten. Mal sehen, wie deren Urteil ausfällt.

Tja, 2014 wurden die Trümmerteilchen geboren, 2015 müssen sie sich in der Welt behaupten.
Aber wenn alle Menschen es sehen, wie Hermann Christen wird das ein gutes Jahr. Denn in seiner Fünf-Sterne-Rezension zu meinem Buch auf Neobooks schrieb er:
»Selber schuld, wer das nicht liest: Trümmerteilchen«

und weiter:
»Florian Wolf schafft es, beim Wechsel zwischen den Charakteren und dem Duktus keine abrupten Lücken zu hinterlassen, sondern irgendwie bleibt alles im Fluss – beneidenswert gut geschrieben.«

So ein klitzekleines Bisschen bin ich stolz auf so eine Besprechung 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s