Florian Wolf

Der Autor im Anfangsstadium seiner Karriere

Flo Wolf, wie er leibt und lebt.*

Über mich

Geboren und aufgewachsen in Lindenfels im Odenwald, lernte Florian den Beruf des Verlagskaufmanns in Frankfurt, studierte Medien und Kommunikation in Augsburg, machte ein Diplom als Fitnessökonom in München, zog ein Jahr sinnsuchend durch Australien, um anschließend seinen Master in Sportsmanagement in Heidelberg zu bekommen.

Seine Erkenntnis aus dieser Irrfahrt: Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst und das ist völlig sinnlos – es gibt also keinen Grund sich wegen irgendetwas Stress zu machen.

Mittlerweile lebt er in Vaterstetten bei München, arbeitet Teilzeit als Ausrüstungsberater.

Der Job zahlt die Miete, doch die Berufung ist das Schreiben.

Seit Florian als kleiner Junge die Reiseschreibmaschine seiner Eltern übernahm tippt er.

Als grenzenloser Optimist, mit seltenen, sich aber regelmäßig wiederholendenden, narzisstischen Größenwahnfantasienen, arbeitet er für seinen Traum: seinen Scheiß veröffentlicht zu bekommen.

Da er zur Ungeduld neigt veröffentlichte er eine Reiseerzählung in Eigenregie, ohne überhaupt an einen Verlag herangetreten zu sein.

>> Leben ist eine Reise, die heimwärts führt <<

heißt das Ding und lässt sich als Taschenbuch oder Ebook überall dort bestellen, wo es Bücher gibt.

 

*Für das obige Bild sei übrigens Jens Klatt gedankt. Ursprünglich für Globetrotter Ausrüstung geschossen, nahm ich mir die Freiheit es für meine Seite zweckzuentfremden. Wem das Bild gefällt, der darf dem Jensen danken, wem es nicht gefällt, muss sich beim Motiv  beschweren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s